SSC - Strategists of Social Change

Folge 10: Jonas Grutzpalk | Gewalt

December 01, 2021 Sergius Seebohm Season 1 Episode 10
Folge 10: Jonas Grutzpalk | Gewalt
SSC - Strategists of Social Change
More Info
SSC - Strategists of Social Change
Folge 10: Jonas Grutzpalk | Gewalt
Dec 01, 2021 Season 1 Episode 10
Sergius Seebohm

Es ist keine schöne Erkenntnis, aber nichts führt an ihr vorbei: Gewalt kann ein entscheidender Faktor in sozialen Veränderungsprozessen sein. Ob wir an die Iden des März in Rom, die Erstürmung der Bastille in Paris, Studierendenproteste in Südkorea oder die Eroberung Afghanistans durch die Taliban denken: Gesellschaftliche Akteure haben schon seit Menschengedenken Gewalt eingesetzt um Macht zu bewahren oder zu erkämpfen, um sozialen Wandel zum Durchbruch zu verhelfen - oder um ihn aufzuhalten. 
Im Gespräch mit Prof. Jonas Grutzpalk von der Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen diskutiert diese Folge von SSC die Rolle von Gewalt in Gesellschaft und Politik. Wo beginnt Gewalt? Und wie verhält sie sich zu Macht, Staat und Gesellschaft?

Show Notes

Es ist keine schöne Erkenntnis, aber nichts führt an ihr vorbei: Gewalt kann ein entscheidender Faktor in sozialen Veränderungsprozessen sein. Ob wir an die Iden des März in Rom, die Erstürmung der Bastille in Paris, Studierendenproteste in Südkorea oder die Eroberung Afghanistans durch die Taliban denken: Gesellschaftliche Akteure haben schon seit Menschengedenken Gewalt eingesetzt um Macht zu bewahren oder zu erkämpfen, um sozialen Wandel zum Durchbruch zu verhelfen - oder um ihn aufzuhalten. 
Im Gespräch mit Prof. Jonas Grutzpalk von der Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen diskutiert diese Folge von SSC die Rolle von Gewalt in Gesellschaft und Politik. Wo beginnt Gewalt? Und wie verhält sie sich zu Macht, Staat und Gesellschaft?